Ball end mill – die Kugelkopf-Reibahle

Christian Halen von spielzeugautorennfahrer.de hat einen Tipp gepostet, wie er seine Kugelköpfe leichtgängig macht.

Im Prinzip verwenden wir diese Vorgehensweise bei Offroadfahrenzeugen auch, solange es sich um die Kugelköpfe der oberen Querlenker handelt (mit einem Durchmesser größer 6mm).

Alle kleineren Kugelköpfe bearbeiten wir mit einer Kugelkopf-Reibahle. Diese Reibahlen gibt es im RC-Helikopter Zubehör.